Der Alkohol entzieht den Kräutern die Farb- und Aromastoffe. In ihm lösen sich viele der wertvollen Wirkstoffe unserer ausgewählten Bitterkräuter auf. Der Alkohol extrahiert die Wirkstoffe aus den Kräutern. Ebenfalls kann durch den Alkohol eine lange Haltbarkeit gewährleistet werden.

Lass Dich aber nicht von dem hohen Gehalt an Alkohol abschrecken.

3 Tagesdosen unser empfohlenen Verzehrmenge entsprechen gerade einmal einem Glas Apfelsaft.*

Du brauchst Dir also keine Sorgen wegen Autofahren etc. machen.

 

*Bei Alkohol muss man zwischen dem Alkoholgehalt (Vol.%) und der Menge an reinem Alkohol unterscheiden. Trinkt man z.B. 0,5L Apfelsaft am Tag nimmt man 2g reinen Alkohol zu sich (4g/1L). Zum Vergleich: Mit der Einnahme einer halben Pipette (0,35ml) BitterLiebe nach dem Essen nimmt man 0,1g reinen Alkohol zu sich.