Spare jetzt zusätzlich 10% auf 3er Sets Kapseln mit dem Code Herbst10!
Zu den Kapseln

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

BitterLiebe> BitterLiebe Teemanufaktur> BitterLiebe Teemanufaktur - Ayurvedische Kräuter

BitterLiebe Teemanufaktur - Ayurvedische Kräuter

Ayurvedischer Bio Kräuter- und Gewürztee für die Energie in allen Lebenslagen

✅ Ohne Zusätze und vegan

✅ Ohne Zuckerzusatz

✅ Ohne künstliche Aromastoffe

Unser BitterLiebe-Tee Ayurvedische Kräuter ☕  ist die perfekte Ergänzung zu unseren BitterLiebe-Produkten.

Erhältlich als schicke Vorratsdose oder im praktischen Nachfüllbeutel. 

All unsere BitterLiebe Produkte enthalten ausgewählte Zutaten mit bitterstoffhaltigen Pflanzen. Diese in Vergessenheit geratenen Bitterstoffe können Dein allgemeines Wohlbefinden steigern.

Bitterstoffe sind durch die industrielle Herstellung von Nahrungsmitteln weitgehend aus unserer Ernährung verschwunden. Daher ist die erste Reaktion bei der Einnahme von Bitterstoffen dementsprechend Ablehnung 😬.

Mit Hilfe unseres BitterLiebe Tee's kannst Du Dich ganz einfach und lecker wieder an Bitterstoffe gewöhnen. Dieser enthält ausgewählte, erlesene Bitterkräuter und ist sowohl heiß als auch kalt genießbar.

Nimm ca. einen Teelöffel BitterLiebe-Tee für eine Tasse und übergieße ihn mit sprudelnd kochendem Wasser. Lasse diesen ca. 5-8 Minuten ziehen. ☕

1 Dose ergibt ca. 35 Tassen Tee.

Wir achten bei unserem BitterLiebe Tee stets auf eine exzellente Qualität:
✅ Aus erlesenen Naturkräutern
✅ 100% natürliche Inhaltsstoffe
✅ Vegan und tierversuchsfrei
✅ Frei von Zusätzen

Unser BitterLiebe-Tee Ayurvedische Kräuter besteht aus: Bio Fenchel, Bio Anis, Bio Hibiskusblüten, Bio Zitronengras, Bio Hagebuttenschalen, Bio Orangenschalen, Bio Ingwerwurzel, Bio Koriander, Bio Bockshornkleesamen, Bio Basilikum, Bio Pfeffer, Bio Kardamom, Bio Gewürznelken.

🇩🇪 MADE IN GERMANY: Unsere Bitterstoffe Produkte werden alle sorgfältig in Deutschland hergestellt und produziert. Die Inhaltsstoffe werden auf Schwermetalle und Pestizide überprüft, so erhältst Du ein Produkt von höchster Qualität.

Sammle beim Kauf Punkte für den Bitter-Club

Inkl. MwSt., zzgl. Versand

🚚  sofort lieferbar

Kostenloser Versand ab 25€

Made in Germany

14 Tage Widerrufsrecht

Vegan

Customer Reviews

Based on 2 reviews
100%
(2)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
M
Maya
Die beste Kräuterkur zum Trinken

Meine Güte, ich hab ja schon viel probiert, aber Bitterliebe ist wirklich super für da Wohlbefinden. Finde den Tee richtig super, weil da nur Pflanzen drin sind, die mal gründlich aufräumen können. Ich halte öfter Yoga- und Meditationskurse da wird der Tee jetzt direkt angeboten, um loszulassen und wieder in Balance zu kommen.

D
Dominik
So lecker und so gut

Die Teekur ist super lecker, kann ich sehr empfehlen. Man schmeckt das Bittere gar nicht und danach fühle ich mich immer richtig gut. Bin gespannt wie die anderen Tees schmecken, hab ich mir auch direkt mal bestellt.

Ayurveda Tee: Entdecke die Kraft des Lebens in Dir
Tee trinken machen wir doch beinahe täglich – aber hast Du schon mal Ayurveda Tee getrunken? Da steckt nämlich so einiges an Wissen dahinter, wie wir gestärkt, gesund und glücklich unseren Alltag meistern können. Übersetzt heißt Ayurveda nämlich "Das Wissen vom Leben" und beschreibt die optimale Einheit von Mensch und Natur. Soweit so gut.
Das ayurvedische Ziel liegt darin, sich das Wissen des Lebens anzueignen, damit wir in Einklang mit der Natur leben können, um optimale Lebensbedingungen für unsere Gesundheit zu schaffen. Ayurveda Tee ist schon mal ein guter Start, um seinen Körper mit Kraft und Energie zu nähren und die kleinen Dinge des Alltags zu schätzen wissen. Wie eben auch eine einfache Tasse Tee. Wir verraten Dir kurz und knackig alles, was Du über Ayurveda wissen musst und wie Du Dein Wohlbefinden mit Gewürztee und Kräutertee im Ayurveda Style ganz einfach steigern kannst.
Das steckt hinter Ayurveda:
Die ayurvedische Lehre ist 5.000 bis 7.000 Jahre alt, kommt ursprünglich aus Indien und stammt aus der vedischen Medizin, einer indischen Gesundheitslehre. Im Ayurveda gibt es eine Typen-Lehre, die verschiedene Lebensprinzipien berücksichtigt und immer den Menschen als Ganzes betrachtet. Durch diese drei Typen Vata, Pitta und Kapha – auch Doshas genannt – wird der Mensch mit all seinen Lebensbereichen genauestens unter die Lupe genommen, um sein Wohlbefinden nachhaltig zu steigern. Dazu zählen besonders Ernährung, Schlaf, Stress, Alltag, Bewegung und tägliche Gewohnheiten. Ziel im Ayurveda ist es, die Ursache der Beschwerden zu erforschen und nicht bloß die Symptome zu behandeln.
So wie unser Leben und unser Lebensstil individuell ist, so ist auch die ayurvedische Behandlungsform sehr speziell. Ayurveda ist heutzutage zu einem Lifestyle Medizinsystem geworden, um die eigene Gesundheit und alle Lebensbedingungen so optimal und gesund wie möglich zu gestalten.
Ayurvedische Prinzipien leicht erklärt
Im Ayurveda spielt der Geschmack eine große Rolle, dort gibt es nämlich süß, salzig, bitter, herb, sauer und scharf. Die oben erwähnten Doshas werden durch diese Geschmäcker aktiviert und können ihr volles Potenzial entweder einfach entfachen oder dämmen. Dies gilt es immer individuell zu untersuchen. Diese drei Doshas stehen immer im Wechsel zueinander, man ist nie 100 % nur ein Dosha, es gibt jedoch dominante Anteile.
Vata = Bewegung. Das Dosha ist dem Element Luft zugeordnet. Hier geht es um Beweglichkeit, Lebhaftigkeit und Spontanität. Das Langzeitgedächtnis ist nicht das beste, dafür sprudeln Vata-Typen mit viel Kreativität und Energie umher. Menschen, die diesem Typ entsprechen, sind meistens schmal, schlank und nehmen selten zu.
Pitta = Stoffwechsel. Dieses Dosha gehört überwiegend zum Element Feuer, aber auch ein bisschen Wasser ist dabei. Thematisch geht es bei diesem Doha um den Stoffwechsel und die Umwandlung. Besonders Hitze, Impulsivität und Jähzorn werden diesem Dosha zugeschrieben.
Kapha = Stabilität. Als letztes Dosha ist mit dem Element Erde verbunden, Wasser ist aber auch dabei. Dieses Dosha ist gemütlich, ja fast schon träge. Übergewicht, Verstopfung und Körperflüssigkeiten sind die Hauptattribute dieses Doshas. Diese Menschen sind häufig korpulenter und sehr erdbetont.
Das Wohlbefinden steigern mit Ayurveda
Hast Du für Dich rausgefunden, welcher Dosha-Typ mit Dir, Deinen Bedürfnissen und eventuell auch Beschwerden übereinstimmt, kannst Du nun anfangen, Dich an der vorgeschriebenen Ayurvedische Dosha-Anleitung zu orientieren. Entsprechend Deines dominanten Doshas solltest Du nun Deine Ernährung, Bewegung und elementaren Aktivitäten ausrichten, um vorhandene Störungen zu beseitigen oder diesen einfach vorzubeugen. Wichtig ist, dass Du ein gutes Gleichgewicht der verschiedenen Doshas berücksichtigst und nicht nur versuchst ein Dosha zu integrieren. Dabei können Dir kostenlose Tests im Internet helfen, um Deine Dosha-Verteilung herauszufinden.
Ayurveda Tee Wirkung: Mehr Wohlbefinden für die Sinne
Du suchst nach einem einfachen Weg, um von Ayurveda zu profitieren und Dein Wohlbefinden nachhaltig zu steigern? Mit Ayurveda Tee kannst Du Deinem Körper wohltuende Pausen gönnen, ohne dass Du Deinen Tagesplan, Deine Ernährung oder sportliche Aktivitäten groß verändern musst. Ayurveda Tee kannst Du immer und überall genießen und Dich vom Geschmack einzigartiger Gewürztees überzeugen lassen. Ayurveda Tees sind abgestimmte Teemischungen aus ausgewählten Kräutern und Gewürzen wie Zimt, Ingwer, Süßholz oder Fenchel. Hier gibt es natürlich eine große Auswahl von fruchtig und würzig bis zu zu anregend und kraftvoll.
Du interessierst Dich für weitere Wirkungen von Ayurveda Tee? Entgiftung, Wohlbefinden und Glück sind wohl die meisten Schlagworte, mit denen ayurvedischer Tee in Verbindung gebracht wird. Natürlich sind alle Wirkungsaussagen ohne wissenschaftliche Studien, sodass kein Heilversprechen gegeben werden kann. Aber stimmt der Geschmack und wird dadurch Dein Wohlbefinden gesteigert, spricht absolut nichts dagegen, Ayurveda Tee auszuprobieren. Denn sind die Sinne glücklich, ist der Mensch glücklich.
Ayurveda Tee: Beliebte Kräuter & Kombinationen
Im Ayurveda können viele Kräuter, Gewürze und Pflanzen miteinander kombiniert werden. Besonders folgende Zutaten finden sich häufig in verschiedenen Ayurveda Teesorten wieder: Bio Fenchel, Bio Anis, Bio Hibiskusblüten, Bio Zitronengras, Bio Hagebuttenschalen, Bio Orangenschalen, Bio Ingwerwurzel, Bio Koriander, Bio Bockshornkleesamen, Bio Basilikum, Bio Pfeffer, Bio Kardamom und Bio Gewürznelken. Lass Dich doch einfach vom Ayurveda Tee überraschen und finde in Dein natürliches Gleichgewicht zurück. Deine Geschmacksnerven werden sich freuen.