Entdecke jetzt unsere neue Darm Vital Kur für Dein Wohlbefinden!
Jetzt entdecken
  • Fragen?
    +49 6221 3219037
    (Mo-Fr 9-17 Uhr)

  • Bitter-Club
Suchen
account 0

Fragen? 📞 +49 6221 3219037 

Image caption appears here

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

✔️ Alle BitterLiebe Inhalte werden durch unsere Ärzte, Heilpraktiker und Ernährungsberater und andere Experten sorgfältig geprüft.

Bentonit: Eigenschaften, Anwendungen und Risiken

Bentonit

Hast Du Dich schon einmal gefragt, was Bentonit eigentlich ist? Es handelt sich um ein Tonmaterial, benannt nach Fort Benton in Montana.

Bentonit hat in der Naturheilkunde und in der Industrie viele Anwendungen gefunden. Bekannt für seine entgiftende Wirkung, wird es vielfach eingesetzt, um Schadstoffe zu binden und zu entfernen.

Es gibt jedoch viel mehr zu erfahren, einschließlich seiner physikalischen Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten im Alltag. In dem Artikel durchleuchten wir zudem die negativen Einflüsse des Tonmaterials und die möglichen Risiken.

Die entgiftende Wirkung

Bentonit wird wegen seiner negativ geladenen, absorbierenden Eigenschaften geschätzt. Diese ermöglichen es dem Mineral, positiv geladene Partikel wie Schadstoffe und schädliche Bakterien anzuziehen und zu binden.

Durch diesen Prozess wird es häufig für die Entgiftung eingesetzt. Dies dient dazu, den Körper von unerwünschten Substanzen zu reinigen und Schadstoffe zu absorbieren. Es bindet insbesondere Aflatoxine und andere schädliche Partikel und entfernt sie aus dem Verdauungssystem.

 

Anwendungsbereiche

Bentonit wird häufig für die innerliche Anwendung zur Entgiftung empfohlen. Einige Gramm in einem Glas Wasser aufgelöst, können dabei helfen, Toxine aus dem Körper zu transportieren. Dieser Prozess wird oft als unterstützende Maßnahme in Entgiftungskuren angesehen.

Neben der innerlichen Anwendung wird es auch äußerlich genutzt, z. B. in Form von Masken oder Pasten für Haut und Haare. Es ist ein wichtiger Bestandteil in vielen natürlichen Hautpflegeprodukten und wird immer beliebter.

Beim Kauf ist es wichtig, Produkte zu wählen, die frei von Schadstoffen wie Aluminium sind.

Bentonit Maske

Die Wissenschaft hinter Bentonit

Während viele die entgiftenden Eigenschaften loben, betonen wissenschaftliche Studien die Notwendigkeit weiterer Forschung. Die meisten Studien zur Entgiftungswirkung stammen aus dem Tierbereich. Diese konzentrieren sich zudem auf die Absorption von Aflatoxinen im Tierfutter.

Die Übertragbarkeit dieser Ergebnisse auf den Menschen ist nicht eindeutig belegt. Dennoch wird die Fähigkeit von Bentonit Pulver, bestimmte Toxine zu binden, in der Wissenschaft allgemein anerkannt.

Forschende interessieren sich zunehmend für die spezifischen Eigenschaften. Besonders interessiert ist die Wissenschaft an seiner physikalischen und chemischen Struktur und Zusammensetzung. Denn genau diese machen es zu einem potenziellen wertvollen Instrument für die medizinische und kosmetische Industrie.

 

Bentonit Wirkung und Zeolith - Unterschiede und Anwendung

Bentonit und Zeolith sind beides Mineralien, die in der Naturheilkunde für ihre absorbierenden Eigenschaften geschätzt werden. Obwohl sie ähnliche Anwendungen haben, unterscheiden sie sich in ihrer chemischen Zusammensetzung und Struktur.

Zeolith wird oft in synthetischer Form als synthetisches Zeolith verwendet und ist bekannt für seine kristalline Struktur. Bentonit hat eine weichere, erdige Konsistenz und besteht aus verschiedenen Tonmineralien. Die Einnahme von Zeolith und die spezifischen Eigenschaften werden in der Zeolith-Gruppe umfassend untersucht.

 Zeolith

Physikalische Eigenschaften und Anwendungen

Bentonit ist ein Gemisch aus Tonmineralien. Es quillt auf und bildet eine gelartige Konsistenz, wenn es mit Wasser vermischt wird.

Diese Eigenschaft ist besonders nützlich. Es wird für kosmetische Anwendungen wie Gesichtsmasken eingesetzt. Zudem entfernt es Toxine durch seine negativ geladenen Partikel.

Zeolith hingegen wird für seine kristalline Struktur und hohe thermische Stabilität geschätzt. Zeolith ist in der Zeolith-Gruppe zusammengefasst und auch in synthetischer Form erhältlich. Es findet Anwendung in der Wasseraufbereitung, als Nahrungsergänzungsmittel und in der Industrie.

 

Bentonit Schadstoffe und kritische Bewertung

Bei der Einnahme von Bentonit und Zeolith ist Vorsicht geboten, insbesondere aufgrund des Aluminiumgehaltes. Achte beim Kauf auf eine hohe Qualität und Reinheit. Dadurch beugst du eine Belastung durch Schwermetalle und andere Verunreinigungen hervor.

Die langfristigen Effekte dieser Mineralien auf den Körper sind noch unerforscht. Nutzer_innen sollten sich der möglichen Risiken bewusst sein. Besonders die kritische Haltung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) zu Entgiftungskuren sollte beachtet werden. Denn Bentonit kann geringe Mengen an Metallen, vor allem Aluminium, enthalten.

 

Praktische Tipps

Bentonit kann auf verschiedene Weisen angewendet werden. Hier sind einige Tipps für die Nutzung:

 

Vorbereitung und Dosierung von Bentonit

Für die innere Anwendung wird empfohlen, Bentonit mit viel Wasser einzunehmen. Etwa ein bis zwei Teelöffel (entspricht ca. 5–10 Gramm Bentonit) auf 250 ml Wasser sind üblich.

Die Dosierung kann je nach Bedürfnissen und spezifischen Produkt variieren. Während der Einnahme muss man auf eine ausreichende Wasserzufuhr sorgen. Denn nur so kann die Funktion des Verdauungssystems unterstützt werden. Zudem gibt es auch die Möglichkeit, Bentonit als Kapseln einzunehmen.

Wann Bentonit einnehmen? Die Einnahme sollte am Besten zwischen den Mahlzeiten sein. Denn so störst Du nicht die Aufnahme von Nährstoffen.

 

Kauf und Lagerung

Beim Kauf solltest Du darauf achten, Produkte von hoher Qualität und Reinheit zu wählen. Achte auf Zertifikate, die die Reinheit des Produkts bestätigen.

Zudem sollte es an einem kühlen, trockenen Ort gelagert werden, um seine Wirksamkeit zu bewahren. Vermeide die Aufbewahrung in Metallbehälter, da dies seine negativ geladenen Eigenschaften beeinträchtigen kann.

Darüber hinaus sollten sich Verbraucher_innen darüber informieren, dass der Kauf von Bentonit in einigen Ländern eingeschränkt/verboten ist.

 

Stoffwechsel BitterLiebe

Kritische Betrachtung und Alternativen

Es ist wichtig, die Verwendung von Bentonit kritisch zu hinterfragen. Man sollte sich auch alternativen Methoden bewusst sein, die zur Entgiftung und Gesundheitsförderung beitragen können.

 

Bedenken hinsichtlich der Entgiftung

Die Wirksamkeit von Bentonit bei der Entgiftung des menschlichen Körpers ist umstritten. Kritiker_innen weisen darauf hin, dass ein gesundes Verdauungssystem in der Lage ist, sich selbst zu reinigen.

Die zusätzliche Einnahme von Bentonit, insbesondere bei vorhandenen gesundheitlichen Beschwerden, sollte mit einer Fachkraft abgesprochen werden. Die Bedenken hinsichtlich des Aluminiumgehalts in Bentonit und die potenziellen Bentonit Nebenwirkungen wie Verdauungsbeschwerden sollten ebenfalls nicht ignoriert werden.

Wichtig ist, dass Du Dir auch der möglichen Nebenwirkungen bewusst bist. Überleg sorgfältig, ob es die richtige Methode zur Entgiftung ist.

 

Natürliche Alternativen zur Unterstützung der Verdauung

Es gibt verschiedene natürliche Alternativen, die die Verdauung und die allgemeine Gesundheit unterstützen können. Flohsamenschalen und Leinsamen sind reich an Ballaststoffen und fördern eine gesunde Darmfunktion.

Zudem ist das Trinken von ausreichend Wasser von hoher Bedeutung. Verfolge eine ausgewogene Ernährung. Versuche Dich regelmäßig zu bewegen, um Dein Verdauungssystem und die körpereigenen Entgiftungsfunktion zu unterstützen. Für diejenigen, die eine Pause vom Essen einlegen möchten, können Fastenkuren wie Heilfasten oder Saftfasten eine Option sein.

 Alternativen Bentonit

Fazit: Die Vielseitigkeit von Bentonit mit Vorsicht genießen

Bentonit ist ein vielseitiges Mineral mit vielen potenziellen Anwendungen. Obwohl er für seine entgiftenden Eigenschaften bekannt ist, sollte seine Verwendung sorgfältig überlegt und mit Vorsicht genossen werden. Es ist wichtig zu bedenken, dass Bentonit noch nicht umfassend auf seine Auswirkungen auf den Menschen erforscht wurde. Individuelle Bedürfnisse und gesundheitliche Aspekte sollten bei der Entscheidung, Bentonit zu verwenden, im Vordergrund stehen. Wie bei jedem Gesundheitsprodukt ist es wichtig, dass Du Dich umfassend informierst, auf Qualität achtest und bei Unsicherheiten professionelle Beratung suchst.

FAQ: Bentonit Zufuhr

Kann Bentonit bei allen Arten von Toxinen helfen?+

Bentonit ist bekannt für seine Fähigkeit, bestimmte Arten von Toxinen zu binden. Es ist jedoch nicht universell wirksam gegen alle Toxine. Die Wirksamkeit kann je nach Art der Toxine und der individuellen Gesundheitssituation variieren.

Wo kann ich qualitativ hochwertiges Bentonit kaufen und dessen Qualität sicherstellen?+

Achte beim Kauf von Bentonit auf Produkte von anerkannten und vertrauenswürdigen Herstellern. Überprüfe die Produktbeschreibung auf Reinheit, die Angabe "Lebensmittelqualität" für innere Anwendungen und Zertifizierungen, die die Qualität bestätigen.

Ist Bentonit verboten?+

Nein, Bentonit ist in Deutschland nicht verboten. 

Quellen

  • Srasra, E., Bekri-Abbes, I. (2020) Bentonite Clays for Therapeutic Purposes and Biomaterial Design. Curr Pharm Des. 26(6):642-649.
  • Martsouka, F., et al.. (2021) The Antimicrobial Properties of Modified Pharmaceutical Bentonite with Zinc and Copper. Pharmaceutics. 13(8):1190.
  • Rotmistrov, M.N., et al. (1975) [Influence of clay minerals on the oxidative activity of the caprolactam destructors Bacillus subtilis 6 and 21]. Prikl Biokhim Mikrobiol. 11(3):362-6. (Artikel auf Russisch)
  • Orucoglu, E., Haciyakupoglu, S. (2015) Bentonite modification with hexadecylpyridinium and aluminum polyoxy cations and its effectiveness in Se(IV) removal. J Environ Manage. 160:30-8.
  • Wlazło, Ł., et al. (2023) Assessment of health safety of pigs taking natural sorbents with feed. BMC Vet Res. 19(1):3.