Bitterstoffe für ein starkes Immunsystem

Ein gesundes Verdauungssystem ist die Voraussetzung für starke Abwehrkräfte,
denn in der Darmschleimhaut befinden sich mehr als 80% des körpereigenen Immunsystems.

Stärkung der Darmschleimhaut

Bitterstoffe besitzen sekretfördernde Eigenschaften.
Dadurch wird die Schleimhaut des Verdauungstraktes trainiert und somit gestärkt.

Entschlackung

Die Schleimhäute ziehen sich durch den bitteren Geschmack erst zusammen und dehnen sich dann wieder aus.
Das kurbelt die Ausscheidung von Krankheitserregern, Giften und Schlacken an.

Hochfahren des Immunsystems

Durch den bitteren Geschmack wird der Körper aufmerksam und fährt sein Immunsystem hoch, um den vermeintlichen Ruhestörer abzuwehren.
Das hat den Nebeneffekt, dass im Körper alle Funktionen schneller ablaufen, das Immunsystem angekurbelt wird und in Alarmbereitschaft ist.

image

Quelle: https://www.gesund.at/ernaehrung/bitterstoffe-gesund/ ; Palatini, Kimberly, et al. “Diverse Classes of Bitter Phytochemicals Modulate Carbohydrate Metabolism and Immune Responses through Gastrointestinal Bitter Taste Receptors.” The FASEB Journal 29.1 Supplement (2015): 405-5.