Entdecke jetzt unsere neue Darm Vital Kur für Dein Wohlbefinden!
Jetzt entdecken
  • Fragen?
    +49 6221 3219037
    (Mo-Fr 9-17 Uhr)

  • Bitter-Club
Suchen
account 0

Fragen? 📞 +49 6221 3219037 

Image caption appears here

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Bitter Ballaststoff Komplex - Monatspackung (300g)

Nahrungsergänzungsmittel mit Ballaststoffen

Ballaststoffe und Bitterpflanzen für Dein Wohlbefinden von innen heraus

✅ Unterstützt eine gesunde Verdauung* und fördert die Darmgesundheit*
✅ Für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl
✅ Für Deine tägliche Ballaststoffaufnahme 

 

Die Lösung für Deine tägliche Ballaststoffaufnahme – unser hochwertiger Ballaststoff Komplex in Pulverform! Dieses innovative Produkt haben wir sorgfältig entwickelt, um Dir auf einfache Weise eine optimale Menge an Ballaststoffen zu bieten, die für eine gesunde Verdauung* und allgemeines Wohlbefinden unerlässlich sind.

Ein gesunder Darm ist entscheidend für Dein allgemeines Wohlbefinden. Unsere Ballaststoffmischung unterstützt eine gesunde Verdauung*, reguliert den Stuhlgang und fördert die Darmgesundheit*. Die Ballaststoffe im Produkt tragen dazu bei, ein langanhaltendes Sättigungsgefühl zu erzeugen, da die Leinsamen sich nach dem Verzehr auf das vier- bis achtfache ihres Volumens ausdehnen. Das kann Dir dabei helfen, weniger zu naschen und dich besser auf Deine täglichen Aufgaben zu konzentrieren. Durch die Quellfähigkeit von Akazienfasern und Flohsamenschalen wird das Stuhlvolumen im Darm erhöht.

Wir setzen dabei auf hochwertige, natürliche Inhaltsstoffe, um sicherzustellen, dass Du nur das Beste für Deinen Körper erhältst. Unser Pulver enthält eine sorgfältig ausgewogene Mischung von löslichen und unlöslichen Ballaststoffen aus verschiedenen Quellen.

Beginne Deinen Tag mit einem Schub an gesunden Ballaststoffen und fördere Dein Wohlbefinden von innen heraus.

Für optimale Ergebnisse empfehlen wir die tägliche Einnahme.

Investiere in Deine Gesundheit und erlebe die Kraft unserer Ballaststoff-Komplex-Formel!

 

*Calcium  trägt zur normalen Funktion von Verdauungsenzymen bei

Ballaststoff Komplexe und Probiotika arbeiten oft zusammen, um die Darmgesundheit zu fördern. Ballaststoffe dienen als Nahrung für die bereits vorhandenen guten Bakterien im Darm, während Probiotika zusätzliche lebende Mikroorganismen bereitstellen, um die Darmflora zu bevölkern. Die Kombination von beidem wird manchmal als "Synbiotika" bezeichnet, und ihre gemeinsame Anwendung kann synergistische Effekte für die Darmgesundheit haben.

Wir empfehlen täglich 10g Pulver (entspricht 3 Messlöffeln) in mindestens 200ml Wasser einzurühren. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden

Hinweise:

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und für eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Für Schwangere, Stillende sowie Kinder nicht geeignet.

Bitte lagere das Produkt trocken, licht- und wärmegeschützt.

Eine Tagesdosis von 800 mg Epigallocatechingallat sollte nicht überschritten werden. Sollte nicht verzehrt werden, wenn am selben Tag andere Erzeugnisse mit grünem Tee konsumiert werden.

Kombinierbarkeit mit anderen Bitterstoffe Produkten

Gerne kannst Du das Pulver auch mit unseren anderen Produkten kombinieren, insbesondere empfehlen wir die Kombination mit unsere Bitter Probio Kulturen Komplex.
Die Verzehrsempfehlung bei den jeweiligen Produkten bleibt bestehen, auch wenn Du mehrere Bitterstoffe Produkte einnimmst.

Wir achten bei unserer BitterLiebe Produkten stets auf eine exzellente Qualität:

 Aus erlesenen Naturkräutern

 100% natürliche Inhaltsstoffe

 Vegan + glutenfrei

 Frei von Zusätzen

Zutaten:

Akazienfaser; Inulin; Calcium; Flohsamenschalenpulver; Leinsamenmehl; Grüner Tee-Extrakt (Camellia sinensis) (1,8 %);
Löwenzahn-Wurzelextrakt ( Flavonoide) (1,8 %); Verdickungsmittel: Citruspektin; Brokkoli Pulver (1,8 %); Pfefferminz-Blattextrakt
(1,0 %); Zink; Vitamin B2; D-Biotin.



pro Tagesdosis (10g) %NRV**
Ballaststoffe 6,7g ***

Grüner Tee-Extrakt

davon Polyphenole

davon EGCg

175 mg

87,5 mg

33,25 mg

***
Flavonoide ***
Vitamin B2 (Riboflavin) 1,4 mg
100
D-Biotin 50 μg 100
Calcium 120 mg 15
Zink 1,5 mg 15

** Nährstoffbezugswerte (NRV) laut Anhang XIII, Teil A Nr. 1 VO (EU) Nr. 1169/2011
*** Keine Nährstoffbezugswerte (NRV) vorhanden 

    🇩🇪 MADE IN GERMANY: Unsere Produkte werden alle sorgfältig in Deutschland hergestellt und produziert. Die Inhaltsstoffe werden auf Schwermetalle und Pestizide überprüft, so erhältst Du ein Produkt von höchster Qualität.

    BitterLiebe Ballaststoff Komplex für eine gesunde Verdauung

    Möchtest Du Deine Verdauung und Deinen Stuhlgang optimieren? Willst Du endlich wieder angenehm und lange satt sein und Dich wohler in Deinem Körper fühlen? Dann ist es Zeit, Deinem Körper die Menge an Ballaststoffen zu geben, die er benötigt. Und genau dabei kann Dich der Bitter Ballaststoff Komplex von BitterLiebe unterstützen.

    Warum sind Ballaststoffe so wichtig?

    Ballaststoffe sind in allen Pflanzen enthalten. Dementsprechend in allen natürlichen, pflanzlichen Lebensmitteln. Es gibt lösliche und unlösliche Ballaststoffe. Lösliche sind in Wasser löslich und daher verdaulich. Unlösliche hingegen kann der Körper nicht verdauen.

    Präbiotika (Art der Ballaststoffe) sind das Essen der nützlichen Darmbakterien, sodass Dein Darmmikrobiom davon profitiert. Aber Ballaststoffe haben auch weitere gesundheitliche Vorteile. Dazu zählen:

    • Unterstützen beim Abnehmen und schützen vor Adipositas
    • Schützen Dein Herz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen
    • Halten Dich länger satt
    • Verringern das Risiko für Diabetes Typ 2
    • Beugen Verstopfungen vor
    • Regulieren den Blutzuckerspiegel
    • Senken den Cholesterinspiegel
    • Reduzieren das Risiko für Dickdarmkrebs und Brustkrebs

    Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt täglich mindestens 30 Gramm Ballaststoffe. Im Durchschnitt nehmen Erwachsene in Deutschland jedoch nur 15–20 Gramm Ballaststoffe pro Tag auf.

    Woran erkenne ich, dass ich zu wenig Ballaststoffe esse?

    Ballaststoffe sind nicht essentiell für den Körper. Das bedeutet, dass Du auch ohne Ballaststoffe überleben kannst. Dadurch gibt es auch keine charakteristischen Mangelsymptome wie bei anderen Nährstoffen. Trotzdem gehen natürlich die vorher beschriebenen gesundheitlichen Vorteile verloren. Außerdem leiden viele Menschen, die zu wenig Ballaststoffe essen, an Verstopfungen.

    Wie kann ich mehr Ballaststoffe essen?

    Der einfachste Tipp, um mehr Ballaststoffe aufzunehmen, ist eine pflanzenbasierte Ernährung. Ballaststoffe sind nämlich nur in pflanzlichen, nicht aber in tierischen Lebensmitteln enthalten. Demnach solltest Du Dich auf folgende ballaststoffreiche Lebensmittel konzentrieren:

    • Vollkorngetreide und Pseudogetreide
    • Hülsenfrüchte und Sojaprodukte
    • Obst und Trockenobst
    • Gemüse
    • Nüsse und Samen

    Achte auf jeden Fall darauf, so oft es geht auf Vollkornprodukte zurückzugreifen. Denn die wertvollen Ballaststoffe sitzen hauptsächlich in der Schale der Körner. Werden sie geschält, gehen sie verloren. Auch bei Obst und Gemüse sind die Ballaststoffe in großen Teilen in der Schale. Deshalb kaufe am besten Obst und Gemüse in Bio-Qualität und schäle sie wenn möglich nicht.

    Verdauung mit Bewegung anregen

    Eine ballaststoffreiche Ernährung ist wichtig für eine reibungslose Verdauung. So kannst Du Verstopfungen vorbeugen und Dich rundum wohler in Deinem Körper fühlen. Trotzdem solltest Du die Bewegung nicht vernachlässigen. Denn durch Bewegung wird nicht nur Dein Stoffwechsel, sondern auch Deine gesamte Verdauung angeregt.

    Und dazu zählen nicht nur 2–3 Sporteinheiten pro Woche, sondern auch Bewegung im Alltag. Schwing Dich öfter mal aufs Rad oder gehe kurze Wege zu Fuß. Wenn Du mit dem Bus unterwegs bist, kannst Du z. B. eine Haltestelle früher aussteigen. Wenn möglich, nutze immer die Treppe und lege regelmäßige aktive Pausen auf der Arbeit ein.

    Warum brauche ich den Bitter Ballaststoff Komplex?

    Eine ausgewogene Ernährung und viel Bewegung sind Voraussetzungen für eine gut funktionierende Verdauung. Besonders Ballaststoffe sind wichtig für eine reibungslose Verdauung. Sie können Verstopfungen vorbeugen und Dein natürliches Sättigungsgefühl verbessern. Neben der Ernährung kann Dir der Bitter Ballaststoff Komplex helfen, die empfohlenen 30 Gramm Ballaststoffe pro Tag aufzunehmen. Er ist die perfekte Ergänzung für einen gesunden Alltag und Dein Wohlbefinden.

    Welche Zutaten hat der Bitter Ballaststoff Komplex?

    Der Bitter Ballaststoff Komplex von BitterLiebe enthält wichtige Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Pflanzenstoffe. So sorgt er für einen hohen Ballaststoffgehalt, wirkt sich positiv auf das Darmmikrobiom durch die Förderung nützlicher Darmbakterien aus und erhöht das Stuhlvolumen im Darm.

    Zutaten des Bitter Ballaststoff Komplex:
    • Akazienfaser
    • Inulin (aus Zichorienwurzel)
    • Flohsamenschalenpulver
    • Leinsamenmehl
    • Grüntee-Extrakt
    • Löwenzahn-Wurzelextrakt
    • Citruspektin
    • Pfefferminz-Blattextrakt
    • Brokkoli-Pulver
    • Vitamin B2
    • Biotin
    • Calcium
    • Zink

    Die enthaltenen Nährstoffe tragen zur Erhaltung normaler Schleimhäute, zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress sowie einer normalen Funktion der Verdauungsenzyme bei. Auch der Säure-Basen-Stoffwechsel und der normale Stoffwechsel von Makronährstoffen werden unterstützt.

    Bitter Ballaststoff Komplex Einnahme

    Die empfohlene Verzehrmenge beträgt 10 Gramm Pulver (entspricht drei Messlöffeln) in mindestens 200 ml Wasser aufgelöst. Die angegebene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. 

    Du kannst den Bitter Ballaststoff Komplex auch in Kombination mit dem Bitter Probio Kulturen Komplex einnehmen. Denn Ballaststoffe dienen als Nahrung der guten Bakterien im Darm. Probiotika stellen lebende Mikroorganismen bereit, die die Darmflora gerne aufnimmt. Die gleichzeitige Einnahme kann eine synergetischen Effekt für die Darmgesundheit haben.

    Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und für eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Für Schwangere, Stillende sowie Kinder nicht geeignet.

    Warum BitterLiebe kaufen?

    BitterLiebe legt größten Wert auf Qualität und Wirkung. Daher enthalten alle Produkte ausgewählte und sinnvoll kombinierte Pflanzenstoffe und Bitterstoffe. Alle Inhaltstoffe sind 100 % natürlich, vegan, glutenfrei und frei von Zusätzen.

    Neben der bestmöglichen Qualität ist BitterLiebe der absolute Experte im Bereich Magen-Darm. Nicht umsonst ist BitterLiebe mittlerweile die Nummer 1 Marke in der Warengruppe Bitterstoffe.

    BitterLiebe Ballaststoff Komplex für eine gesunde Verdauung

    Möchtest Du Deine Verdauung und Deinen Stuhlgang optimieren? Willst Du endlich wieder angenehm und lange satt sein und Dich wohler in Deinem Körper fühlen? Dann ist es Zeit, Deinem Körper die Menge an Ballaststoffen zu geben, die er benötigt. Und genau dabei kann Dich der Bitter Ballaststoff Komplex von BitterLiebe unterstützen.

    Warum sind Ballaststoffe so wichtig?

    Ballaststoffe sind in allen Pflanzen enthalten. Dementsprechend in allen natürlichen, pflanzlichen Lebensmitteln. Es gibt lösliche und unlösliche Ballaststoffe. Lösliche sind in Wasser löslich und daher verdaulich. Unlösliche hingegen kann der Körper nicht verdauen.

    Präbiotika (Art der Ballaststoffe) sind das Essen der nützlichen Darmbakterien, sodass Dein Darmmikrobiom davon profitiert. Aber Ballaststoffe haben auch weitere gesundheitliche Vorteile. Dazu zählen:

    • Unterstützen beim Abnehmen und schützen vor Adipositas
    • Schützen Dein Herz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen
    • Halten Dich länger satt
    • Verringern das Risiko für Diabetes Typ 2
    • Beugen Verstopfungen vor
    • Regulieren den Blutzuckerspiegel
    • Senken den Cholesterinspiegel
    • Reduzieren das Risiko für Dickdarmkrebs und Brustkrebs

    Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt täglich mindestens 30 Gramm Ballaststoffe. Im Durchschnitt nehmen Erwachsene in Deutschland jedoch nur 15–20 Gramm Ballaststoffe pro Tag auf.

    Woran erkenne ich, dass ich zu wenig Ballaststoffe esse?

    Ballaststoffe sind nicht essentiell für den Körper. Das bedeutet, dass Du auch ohne Ballaststoffe überleben kannst. Dadurch gibt es auch keine charakteristischen Mangelsymptome wie bei anderen Nährstoffen. Trotzdem gehen natürlich die vorher beschriebenen gesundheitlichen Vorteile verloren. Außerdem leiden viele Menschen, die zu wenig Ballaststoffe essen, an Verstopfungen.

    Wie kann ich mehr Ballaststoffe essen?

    Der einfachste Tipp, um mehr Ballaststoffe aufzunehmen, ist eine pflanzenbasierte Ernährung. Ballaststoffe sind nämlich nur in pflanzlichen, nicht aber in tierischen Lebensmitteln enthalten. Demnach solltest Du Dich auf folgende ballaststoffreiche Lebensmittel konzentrieren:

    • Vollkorngetreide und Pseudogetreide
    • Hülsenfrüchte und Sojaprodukte
    • Obst und Trockenobst
    • Gemüse
    • Nüsse und Samen

    Achte auf jeden Fall darauf, so oft es geht auf Vollkornprodukte zurückzugreifen. Denn die wertvollen Ballaststoffe sitzen hauptsächlich in der Schale der Körner. Werden sie geschält, gehen sie verloren. Auch bei Obst und Gemüse sind die Ballaststoffe in großen Teilen in der Schale. Deshalb kaufe am besten Obst und Gemüse in Bio-Qualität und schäle sie wenn möglich nicht.

    Verdauung mit Bewegung anregen

    Eine ballaststoffreiche Ernährung ist wichtig für eine reibungslose Verdauung. So kannst Du Verstopfungen vorbeugen und Dich rundum wohler in Deinem Körper fühlen. Trotzdem solltest Du die Bewegung nicht vernachlässigen. Denn durch Bewegung wird nicht nur Dein Stoffwechsel, sondern auch Deine gesamte Verdauung angeregt.

    Und dazu zählen nicht nur 2–3 Sporteinheiten pro Woche, sondern auch Bewegung im Alltag. Schwing Dich öfter mal aufs Rad oder gehe kurze Wege zu Fuß. Wenn Du mit dem Bus unterwegs bist, kannst Du z. B. eine Haltestelle früher aussteigen. Wenn möglich, nutze immer die Treppe und lege regelmäßige aktive Pausen auf der Arbeit ein.

    Warum brauche ich den Bitter Ballaststoff Komplex?

    Eine ausgewogene Ernährung und viel Bewegung sind Voraussetzungen für eine gut funktionierende Verdauung. Besonders Ballaststoffe sind wichtig für eine reibungslose Verdauung. Sie können Verstopfungen vorbeugen und Dein natürliches Sättigungsgefühl verbessern. Neben der Ernährung kann Dir der Bitter Ballaststoff Komplex helfen, die empfohlenen 30 Gramm Ballaststoffe pro Tag aufzunehmen. Er ist die perfekte Ergänzung für einen gesunden Alltag und Dein Wohlbefinden.

    Welche Zutaten hat der Bitter Ballaststoff Komplex?

    Der Bitter Ballaststoff Komplex von BitterLiebe enthält wichtige Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Pflanzenstoffe. So sorgt er für einen hohen Ballaststoffgehalt, wirkt sich positiv auf das Darmmikrobiom durch die Förderung nützlicher Darmbakterien aus und erhöht das Stuhlvolumen im Darm.

    Zutaten des Bitter Ballaststoff Komplex:
    • Akazienfaser
    • Inulin (aus Zichorienwurzel)
    • Flohsamenschalenpulver
    • Leinsamenmehl
    • Grüntee-Extrakt
    • Löwenzahn-Wurzelextrakt
    • Citruspektin
    • Pfefferminz-Blattextrakt
    • Brokkoli-Pulver
    • Vitamin B2
    • Biotin
    • Calcium
    • Zink

    Die enthaltenen Nährstoffe tragen zur Erhaltung normaler Schleimhäute, zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress sowie einer normalen Funktion der Verdauungsenzyme bei. Auch der Säure-Basen-Stoffwechsel und der normale Stoffwechsel von Makronährstoffen werden unterstützt.

    Bitter Ballaststoff Komplex Einnahme

    Die empfohlene Verzehrmenge beträgt 10 Gramm Pulver (entspricht drei Messlöffeln) in mindestens 200 ml Wasser aufgelöst. Die angegebene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. 

    Du kannst den Bitter Ballaststoff Komplex auch in Kombination mit dem Bitter Probio Kulturen Komplex einnehmen. Denn Ballaststoffe dienen als Nahrung der guten Bakterien im Darm. Probiotika stellen lebende Mikroorganismen bereit, die die Darmflora gerne aufnimmt. Die gleichzeitige Einnahme kann eine synergetischen Effekt für die Darmgesundheit haben.

    Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und für eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Für Schwangere, Stillende sowie Kinder nicht geeignet.

    Warum BitterLiebe kaufen?

    BitterLiebe legt größten Wert auf Qualität und Wirkung. Daher enthalten alle Produkte ausgewählte und sinnvoll kombinierte Pflanzenstoffe und Bitterstoffe. Alle Inhaltstoffe sind 100 % natürlich, vegan, glutenfrei und frei von Zusätzen.

    Neben der bestmöglichen Qualität ist BitterLiebe der absolute Experte im Bereich Magen-Darm. Nicht umsonst ist BitterLiebe mittlerweile die Nummer 1 Marke in der Warengruppe Bitterstoffe.