JETZT NEU: Unser BitterLiebe Wintertee bringt Dich gut durch die kalten Tage
scheinbar befindest du dich in . wir schicken dich nach ? Ja, bitte or Nein, danke

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Herbstsalat mit rotem Chicorée und Birne
dvsc
PLACEHOLDER_TITEL
watch 20 min.
icon1 icon2 icon3 leicht

TEILEN
⁠Der Oktober ist der Monat der bitteren Lebensmittel. 💚 ⁠
Und was kann man da besseres machen als daraus einen tollen Salat zu kreieren? 🥗 ⁠
Chicorée, Endivie, Fenchel und die Walnüsse sind reich an Bitterstoffen. Kürbis und Birne schaffen eine herrliche Balance zwischen bitter und süß. ☯️ ⁠
Das Dressing gibt dank der Sojasoße dem Salat noch eine herrliche Würzigkeit. Und hey, der Salat sieht nicht nur super aus sondern schmeckt auch mindestens genau so gut! 💥⁠
ZUTATEN
Bild
Bild
4
Bild
Bild
Personen
1 Stück Hokkaido Kürbis
1 Stück Birne
0.5 Stück Endiviensalat
1 Stück Fenchelknolle
1 Stück roter Chicorée
40 g Walnüsse
2 EL Bratöl
1 Prise Salz
1 EL Zitronensaft
5 EL Walnussöl
2 TL BitterLiebe Pulver
1 EL Reissirup
3 EL Sojasoße
TEILEN
DRUCKEN
ZUBEREITUNG
Wasche das Gemüse und die Birne.
Schneide den Kürbis in kleine Würfel und brate diese in dem Bratöl mit einer Prise Salz knusprig an.
Schneide den Endiviensalat in bissgerechte Stücke, den Fenchel, Chicorée und die Birne in feine Streifen.
Schichte alle Salatzutaten auf einem Teller und zerbrösele die Walnüsse darauf.
Mische alle Zutaten für das Dressing und gib das Dressing über den Salat.
https://prooffactor.com/blog/social-proof