Spare jetzt zusätzlich 10% auf 3er Sets Kapseln mit dem Code Herbst10!
Zu den Kapseln

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Limonade mit selbstgemachtem Holundersirup
dvsc
PLACEHOLDER_TITEL
watch 120 min.
icon1 icon2 icon3 leicht

TEILEN
Wir hätten selbst nicht gedacht, dass es so einfach ist Holundersirup zu machen. 🙈

Momentan ist die Hochsaison der Holunderblüten. Dir laufen die Blüten momentan mit Sicherheit bei jedem Spaziergang über den Weg.
Die Saison des Holunders erstreckt sich von Mai bis Juli. ☀️

Du fragst Dich wie du Holunderblüten erkennst?
Holunder erkennst Du ganz einfach an seinem tollen Geruch. Alle anderen Pflanzen, die dem Holunder zum verwechseln ähnlich sind, haben hingegen ein eindeutig unangenehmen Geruch. 😵

Bei der Ernte empfehlen wir Dir die Blüten möglichst weit oben im Strauch zu ernten, da bei diesen die Wahrscheinlichkeit für Schmutz geringer ist. 🙃

Beim Herstellen des Sirups empfehlen wir Dir die Gläser oder Flaschen gut zu reinigen und den Sirup noch warm in die Behältnisse zu füllen und gut zu verschließen.
ZUTATEN
Bild
Bild
1
Bild
Bild
Personen
10 Stück Holunderblütendolden
1.5 l Wasser
1 kg Zucker
3 Stück Saft von Zitronen
15 g Zitronensäure
250 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
3 TL Holundersirup
1 Pipette BitterLiebe Tropfen mild
TEILEN
DRUCKEN
ZUBEREITUNG
Gib die Holunderblütendolden mit dem Wasser in einen Topf und lass alles für einen Tag ziehen. Wasche auf keinen Fall die Holunderblüten! Durchsuche diese ausschließlich nach Schmutz.
Filtere die Flüssigkeit durch ein Sieb.
Lass die Flüssigkeit aufkochen, füge den Zucker, den Zitronensaft und die Zitronensäure hinzu und lass alles kochen bis der Sirup etwas dickflüssiger ist.
Fülle den fertigen Sirup noch heiß in gereinigte Flaschen und verschließe diese gut.
Geöffnet kannst Du diesen gekühlt für mehrere Wochen bis Monate lagern, verschlossen sogar bis zu einem Jahr!
Der Sirup schmeckt hervorragend als Limonade mit Sprudelwasser und einer Pipette der BitterLiebe Tropfen mild.