Entdecke jetzt unseren neuen Teemanufaktur Mama Kräuter Tee!
Zum Mamatee
menu
  • 5€ Geschenkt

    WIE BEKOMME ICH 5€ RABATT?

    Als Bitter Club Mitglied kannst Du Deinen
    persönlichen Link mit Deinen Freunden teilen.
    Deine Freunde erhalten über ihn 15% Rabatt auf
    ihren ersten Einkauf. Sobald sie den Kauf
    abgeschlossen haben, erhältst Du

    500 Punkte (5€ Rabatt), die Du nach Belieben
    verwenden kannst!

    Jetzt teilen und sparen!

    BITTER-CLUB
  • Fragen?
    +49 6221 3219037
    (Mo-Fr 9-18 Uhr)

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Süß-Saures Frühstücks Quinoa
dvsc
PLACEHOLDER_TITEL
watch 40 min.
icon1 icon2 icon3 leicht

TEILEN
Quinoa zum Frühstück? Das geht sogar sehr leicht und ist ein praktisches Rezept für Meal Prep Fans! 🤤Der Apfelsaft verleiht den kleinen Körnern einen leckeren süß-säuerlichen Geschmack. Und in Kombination mit Mandelmus ist dieses Frühstück eine tolle Proteinquelle, die lange satt hält. 💪
ZUTATEN
Bild
Bild
4
Bild
Bild
Personen
200 g Quinoa
400 ml Apfelsaft (naturtrüb)
1 Stück Apfel
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
3 TL BitterLiebe Pulver
4 EL Mandelmus
TEILEN
DRUCKEN
ZUBEREITUNG
Wasche das Quinoa, bis das Wasser klar ist.
Gib das Quinoa mit dem Apfelsaft, dem Salz, dem BitterLiebe Pulver und dem Zimt in einen Topf und verrühre alles gründlich.
Koche das Ganze bei mittlerer Hitze auf, bis das Quinoa gar ist.
Wasche den Apfel und schneide ihn anschließend in dünne Scheiben.
Serviere das Quinoa mit den Apfelscheiben, einem Esslöffel Mandelmus und einer Prise Zimt.