AKTION: Erhalte zu jedem 3er Set Kapseln ein BitterLiebe Pulver gratis dazu
scheinbar befindest du dich in . wir schicken dich nach ? Ja, bitte or Nein, danke

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Thai Curry
dvsc
PLACEHOLDER_TITEL
watch min.
icon1 icon2 icon3 leicht

TEILEN
Wir lieben Thai Curry 🇹🇭💚⁠ Es ist nicht nur schnell sondern auch super lecker!⁠⠀ Cremig, angenehm scharf, leicht sauer, frisch und würzig. Mal wieder eine wahre Geschmacksexplosion!⁠⠀ Ihr könnt es außerdem nach eurem Geschmack anpassen, ihr könnt die genannten Gemüsesorten gerne durch andere ersetzen. Mit Hühnchen oder Tofu habt ihr außerdem noch wertvolles Protein in eurer Mahlzeit!⁠⠀ In Thailand wird Curry mit herrlich duftendem Jasminreis serviert. Thailändische Currys sind meißt auf der Basis von Kokosmilch, was ihnen eine herrliche Cremigkeit verleiht.⁠⠀ Probiert es unbedingt aus 🌱⁠⠀
ZUTATEN
Bild
Bild
Bild
Bild
Personen
1 Dose Kokosmilch
100 g Zuckerschoten
1 Süßkartoffeln
0.5 Aubergine
1 Zitronengras
2 Zehen Knoblauch
1 Frühlingszwiebeln
1 Sojasprossen
3 TL Limettensaft
2 TL grüne Curry Paste
3 TL BitterLiebe Pulver
1 frischer Koriander
TEILEN
DRUCKEN
ZUBEREITUNG
Röste die Süßkartoffel und Aubergine in etwas Öl an bis diese leicht braun sind
Gebe gehackten Knoblauch und Zitronengras hinzu
Füge die Curry Paste, die Kokosmilch und das BitterLiebe Pulver hinzu und lass alles 20 Minuten köcheln
Gebe die Zuckerschoten für weitere 5 Minuten hinzu
Serviere das Curry mit Reis
Garniere mit Frühlingszwiebeln, Chili und Knoblauch
https://prooffactor.com/blog/social-proof