Entdecke jetzt unseren neuen Teemanufaktur Spicy Ayurveda Tee!
Zum Tee
menu
  • 5€ Geschenkt

    WIE BEKOMME ICH 5€ RABATT?

    Als Bitter Club Mitglied kannst Du Deinen
    persönlichen Link mit Deinen Freunden teilen.
    Deine Freunde erhalten über ihn 15% Rabatt auf
    ihren ersten Einkauf. Sobald sie den Kauf
    abgeschlossen haben, erhältst Du

    500 Punkte (5€ Rabatt), die Du nach Belieben
    verwenden kannst!

    Jetzt teilen und sparen!

    BITTER-CLUB
  • Fragen?
    +49 6221 3219037
    (Mo-Fr 9-18 Uhr)

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Winterliches Baked Porridge mit Cashew Swirl
dvsc
Winterliches Baked Porridge mit Cashew Swirl
watch 45 min.
icon1 icon2 icon3 Leicht

TEILEN
Porridge mal ganz anders. Das Rezept ist perfekt für alle die gerne Porridge essen, aber Abwechslung in der Schüssel wollen. 🙈⁠ ⁠ Durch das Pürieren der Masse und das Backpulver erinnert der Haferbrei etwas an Kuchen und ist schön saftig und fluffig. 🤤⁠ Das Nussmus macht das Ganze dann noch schön cremig. 🙃⁠
ZUTATEN
Bild
Bild
2
Bild
Bild
Portionen
120 g Haferflocken
300 ml Hafermilch
1 Stück Birne
1 Stück Banane
0.5 TL Zimt
1 EL Kokosöl
1 TL Backpulver
25 ml Agavensirup
5 EL Wasser
1 Hand voll gehackte Walnüsse
1 Stück Birne gewürfelt
0.5 TL Zimt
1 EL Kokosöl
TEILEN
DRUCKEN
ZUBEREITUNG
Die Birnenstücke bei mittlerer Hitze in 1EL Kokosöl anbraten, bis diese karamellisiert sind. Den Herd ausmachen und den Zimt unterrühren.
Vermische Cashewmus, Agavensirup und BitterLiebe Pulver in einer Schüssel.
Gib alle Zutaten für die Porridge Basis in einen Mixer und mixe sie zu einer cremigen Masse.
Verteile die Basis auf zwei ofenfeste Formen. Gib die Cashew-Masse löffelweise auf die Porridgemasse und »swirle« diese mit einer Gabel in kleinen Kreisen.
Backe das Porridge für 20–25 Minuten bei 180°C Umluft. Toppe das Porridge mit Birnenstücken und gehackten Walnüssen.