Entdecke jetzt unseren neuen Teemanufaktur Kinder Kräuter Tee - für Kinder und Babys!
Zum Kindertee
menu
  • 5€ Geschenkt

    WIE BEKOMME ICH 5€ RABATT?

    Als Bitter Club Mitglied kannst Du Deinen
    persönlichen Link mit Deinen Freunden teilen.
    Deine Freunde erhalten über ihn 15% Rabatt auf
    ihren ersten Einkauf. Sobald sie den Kauf
    abgeschlossen haben, erhältst Du

    500 Punkte (5€ Rabatt), die Du nach Belieben
    verwenden kannst!

    Jetzt teilen und sparen!

    BITTER-CLUB
  • Fragen?
    +49 6221 3219037
    (Mo-Fr 9-18 Uhr)

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

BitterLiebe Basenkur: Tag 4

BitterLiebe Basenkur: Tag 4

KurenLesezeit: 10 Minuten
Teilen19. Okt 21

Dein vierter Tag Basenfasten

Noch einmal schlafen, dann hast Du 5 Tage Basenfasten gemeistert. Aber mal ehrlich: Mit der BitterLiebe Basenkur ging es ja nicht wirklich um Verzicht, sondern um das Heraustreten aus der Komfortzone, um sich, viele Lebensmittel und den eigenen Körper einmal ganz neu kennenlernen zu können. Der Mensch ist eben ein Gewohnheitstier, kein Wunder also, dass sich neue Essens- oder Alltagsrhythmen erst einmal komisch anfühlen. Mit Tag 4 bist Du ja schon ein richtiger Basenkur-Profi, deswegen hast Du Dir heute tolle Rezepte und eine wohltuende Aufgabe verdient. Viel Spaß.

Rezepte Tag 4

Grünkohl Birnen Smoothie

1.Wasche die Grünkohl Blätter ab und schneide den Strunk heraus.

2.Schneide nun Apfel, Orange, Birne und Ingwer in kleine Stücke und gib alles zusammen mit dem frischen Quellwasser in eine Mixer.

3.Alles pürieren, fertig.

No Food Waste: 

Detox-Kräutersuppe

1.Zwiebel sowie Knoblauch schälen und fein würfeln. Kartoffeln schälen und grob würfeln.

2.Sellerie putzen und in ca. 0.5cm dicke Stückchen schneiden. Chili putzen, entkernen und fein hacken.

3.Zwiebel und Kartoffeln im heißen Öl in einem Topf ca. 2 Minuten andünsten, Brühe und Hafer- bzw. Kokosmilch zu fügen und aufkochen. Nach ca. 5 Minuten Sellerie, Chili sowie 1Tl BitterLiebe Pulver zugeben, aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

4.Kräuter abbrausen und bis auf einige zum Garnieren, klein hacken. Suppe fein pürieren. Apfelessig sowie gehackte Kräuter zugeben und erneut pürieren.

5. Mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe in Schalen füllen. Hirse und übrige Kräuter darauf anrichten.

Hier geht's zum Rezept auf unserem Rezepteblog.

Herbstsalat mit Kürbis und Chicorée

1.Wasche das Gemüse und die Birne.

2.Schneide den Kürbis in kleine Würfel und brate diese in dem Bratöl mit einer Prise Salz knusprig an.

3.Schneide den Fenchel, Chicorée und die Birne in feine Streifen.

4.Schichte alle Salatzutaten auf einem Teller und zerbrösele die Walnüsse darauf.

5.Mische alle Zutaten für das Dressing und gib das Dressing über den Salat.

Hier geht's zum Rezept auf unserem Rezepteblog.

No Food Waste: 

Entsäuern auf allen Ebenen: Basenbad

Hmmm… stell Dir vor, nach einem langen, harten Arbeitstag kommst Du nach Hause und kannst Dir in einer warmen Wanne ein wenig Ruhe und Wohlbefinden schenken. Nicht nur das: Über Bäder können wir uns nicht nur entspannen, sondern auch unsere Gesundheit positiv beeinflussen. Und das geht, wenn Du das chemische Schaumbad weglässt und Dir ein wohltuendes Basenbad einlässt.

Unser Tipp: Falls Du keine Badewanne hast, solltest Du unbedingt ein Fußbad ausprobieren und Dir eine Schüssel oder einen Eimer als Fußwanne nehmen. Nimm hier einfach – entsprechend der Eimergröße – weniger Menge der Zutaten.

Das Badewasser beim Basenbad sollte etwa Körpertemperatur (36 bis 38 Grad) haben. Füge so viel Badesalz hinzu, bis der pH-Wert bei 8-8,5 liegt. Mit pH-Teststreifen oder einem pH-Messgerät kannst Du prüfen, ob Dein Basenbad den gewünschten pH-Wert erreicht. Da die Säureausscheidung im Basenbad über die Haut nach ca. 30 Minuten einsetzt, solltest Du circa 45 bis 60 Minuten in der Badewanne planschen. Die optimale Wirkung entfaltet das Basenbad, wenn Du einmal pro Woche ein Basenbad gönnst, später kannst Du dann auf 3 Bäder pro Woche gehen.

Das kannst Du für Dein Basenbad verwenden:

Zutaten für das Badesalz Grund-Rezept: 

 

Quellen:

Du brauchst mehr Entspannung? Hier gib's weitere Tee-Momente und Relax-Tipps

Du hast einen stressigen Alltag? Lass uns ein wenig Ruhe schaffen. Hier findest Du weitere interessante Artikel, Videos und Rezepte, die Dir ein Lächeln und mit ein bisschen Glück auch Ruhe in den Tag zaubern können.

Entdecke die Kraft der Bitterstoffe in unseren Produkten: