Fit durch den Sommer mit dem BitterLiebe Stoffwechsel* Komplex! ☀️
Jetzt entdecken
  • Fragen?
    +49 6221 3219037 oder
    Rückruf vereinbaren
    (Mo-Fr 9-17 Uhr)
  • Bitter-Club
Suche
0

Fragen? 📞 +49 6221 3219037 

Image caption appears here

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

✔️ Alle BitterLiebe Inhalte werden durch unsere Ärzte, Heilpraktiker und Ernährungsberater und andere Experten sorgfältig geprüft.

Vitamin K2: Wirkung und Anwendung

Vitamin K2 ist ein entscheidendes fettlösliches Vitamin, das in den letzten Jahren zunehmend an Aufmerksamkeit gewonnen hat.

Es spielt eine zentrale Rolle für die Gesundheit unserer Knochen und des Herz-Kreislauf-Systems und ist ein wesentlicher Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung.

In diesem Artikel erfährst Du alles Wichtige über Vitamin K2, seine Wirkungsweise, Anwendung und warum es so essentiell für Deinen Körper ist.

Unterschied zwischen Vitamin K1 und K2

Vitamin K gehört zur Familie der fettlöslichen Vitamine. Es kommt als Vitamin K1 (Phyllochinon) und Vitamin K2 (Menachinon). Vitamin K1 ist hauptsächlich in grünem Blattgemüse wie Spinat und Grünkohl enthalten und spielt eine wichtige Rolle bei der Blutgerinnung.

Vitamin K2 hingegen wird durch bakterielle Fermentation in tierischen Produkten und fermentierten Lebensmitteln wie Nattō produziert. Es gibt verschiedene Formen von Vitamin K2, darunter MK-4 und MK-7, wobei MK-7 eine längere Halbwertszeit im Körper hat und somit effektiver ist.

 

Formen von Vitamin K2

Die Trans-Form von Vitamin K2 wird vom Körper besser aufgenommen und ist daher besonders wirksam bei der Vorbeugung von Krankheiten und der Förderung der allgemeinen Gesundheit.

Trans-Form bedeutet, dass die Molekülstruktur von Vitamin K2 in einer stabilen und bioverfügbaren Form vorliegt, die effizienter vom Körper absorbiert und genutzt wird.

 

Wie viel K2 benötigt unser Körper?

Die empfohlene tägliche Dosierung von Vitamin K2 variiert je nach Alter, Geschlecht und Gesundheitszustand. Es ist wichtig, die richtige Dosierung zu finden und gegebenenfalls einen Arzt oder eine Ärztin zu konsultieren, um die für Dich passende Menge zu bestimmen. Eine übliche Dosierung für Erwachsene liegt zwischen 90-120 µg pro Tag.

Wirkung von Vitamin K2

Vitamin K2 hat eine Vielzahl positiver Auswirkungen auf den Körper. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Knochengesundheit und der Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, indem es die richtige Verteilung von Calcium im Körper unterstützt.

Knochengesundheit

Vitamin K2 ist für die Aktivierung von Osteocalcin notwendig, einem Protein, das Calcium in die Knochenmatrix bindet und somit die Knochendichte erhöht. Es aktiviert auch das Matrix-Gla-Protein (MGP), welches die Verkalkung der Arterien verhindert. 

Ein Mangel an Vitamin K2 kann zu einer geringeren Knochendichte führen und das Risiko für Osteoporose und Knochenbrüche erhöhen. Studien haben gezeigt, dass eine ausreichende Versorgung mit Vitamin K2 die Knochengesundheit stark verbessern kann.

 

Herz-Kreislauf-Gesundheit

Ein weiterer wesentlicher Vorteil von Vitamin K2 ist seine Fähigkeit, die Verkalkung der Arterien zu verhindern. MGP, das durch Vitamin K2 aktiviert wird, bindet überschüssiges Calcium und verhindert dessen Ablagerung in den Arterienwänden. Dies kann das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall erheblich reduzieren. 

Menschen mit einem höheren Vitamin-K2-Spiegel haben ein signifikant geringeres Risiko für Arterienverkalkung und damit verbundene Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Anwendung und Kombination mit anderen Vitaminen

Vitamin K2 spielt eine wichtige Rolle in Kombination mit anderen Vitaminen. Besonders in Verbindung mit Vitamin D3 kann es zahlreiche gesundheitliche Vorteile bieten. Auch die verschiedenen Formen und die richtige Dosierung sind entscheidend für die optimale Wirkung.

Vitamin K2 und Vitamin D3

Vitamin K2 arbeitet synergistisch mit Vitamin D3, einem weiteren fettlöslichen Vitamin. Synergistische Wirkung bedeutet, dass die beiden Substanzen zusammenarbeiten, um eine stärkere oder effektivere Wirkung zu erzielen.

Während Vitamin D3 die Aufnahme von Calcium aus der Nahrung im Darm fördert, sorgt Vitamin K2 dafür, dass das aufgenommene Calcium in die Knochen geleitet und nicht in den Arterien abgelagert wird. 

Eine Kombination von D3 und K2 kann daher besonders vorteilhaft für die Knochengesundheit und die Herz-Kreislauf-Gesundheit sein. Diese Kombination kann auch dazu beitragen, einen Vitamin-D-Mangel auszugleichen, der in vielen Bevölkerungsgruppen weit verbreitet ist.

Formen und Dosierung

Tabletten oder Kapseln mit Vitamin K2 sollten idealerweise zusammen mit einer Mahlzeit eingenommen werden, die etwas Fett enthält. Dies hilft, die Absorption des fettlöslichen Vitamins zu verbessern. Ein voller Magen unterstützt die optimale Aufnahme und Nutzung von Vitamin K2 im Körper.

Die Einnahme von Vitamin K2-Tabletten oder Kapseln zu den Mahlzeiten gewährleistet auch eine bessere Verträglichkeit und kann dabei helfen, eventuelle Magenbeschwerden zu vermeiden, die durch die Einnahme auf nüchternen Magen auftreten könnten.

Nährwerte und gesundheitliche Vorteile

Vitamin K2 bietet eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen und ist in vielen Nahrungsmitteln enthalten. Erfahre hier mehr über mögliche Quellen und Gesundheitsvorteile für Deinen Körper.

 

Nährwerte

Vitamin K2 ist reich an Nährstoffen, die für die Gesundheit Deiner Knochen und Deines Herz-Kreislauf-Systems essentiell sind. Es unterstützt die Aktivierung von Proteinen, die zur Blutgerinnung und zur Regulation von Calcium im Körper beitragen. Die Aufnahme von Vitamin K2 wird durch die Nahrung gewährleistet .

Lebensmittel mit hohem Vitamin K2-Gehalt:

  • Nattō (fermentierte Sojabohnen)
  • Hart- und Weichkäse (besonders gereifter Käse)
  • Eigelb
  • Hühnerleber
  • Fermentierte Milchprodukte wie Joghurt und Kefir

 

Gesundheitsvorteile

Zusätzlich unterstützt Vitamin K die Gesundheit der Zähne, indem es das Protein Osteocalcin aktiviert, welches auch eine Rolle bei der Zahnmineralisierung spielt. Darüber hinaus kann Vitamin K2 entzündungshemmende Eigenschaften haben, die zur Verringerung chronischer Entzündungen beitragen können. 

Einige Studien deuten auch darauf hin, dass Vitamin K2 das Risiko von Insulinresistenz und Diabetes senken kann, indem es den Kalziumstoffwechsel reguliert und die Empfindlichkeit der Zellen gegenüber Insulin verbessert.

Fazit: Die Bedeutung von Vitamin K2 für Deine Gesundheit

Mit diesen umfassenden Informationen kannst Du die Vorteile von Vitamin K2 optimal in Deine Ernährung einbinden.

Ob zur Förderung der Knochengesundheit oder zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen – Vitamin K2 ist ein vielseitiger Nährstoff, der viele gesundheitliche Vorteile bietet.

Durch die Kombination mit Vitamin D3 und eine ausgewogene Ernährung kannst Du die Wirkung von Vitamin K2 noch weiter optimieren und langfristig von einer besseren Gesundheit profitieren.

Jetzt Tropfen sichern und besser fühlen
Nie wieder Blähungen und Heißhunger – sichere Dir jetzt die studienbasiert wirkenden BitterLiebe Tropfen

Gewöhne mit BitterLiebe Deinen Körper wieder an den verlorenen Geschmackssinn bitter und entdecke so die Kraft der Bitterstoffe. Perfekt nach dem Essen.


✔️ Made in Germany

✔️ Regelmäßig geprüft

✔️ Inhaltsstoffe in Premium Qualität

✔️ Keine künstlichen Zusatzstoffe

(198 Bewertungen)4.84 / 5.00
BitterLiebe 50ml – Leckere Bitterstoffe Tropfen mit studienbasierter Wirkung 1-DE
Jetzt Tropfen sichern und besser fühlen
Nie wieder Blähungen und Heißhunger – sichere Dir jetzt die studienbasiert wirkenden BitterLiebe Tropfen

Gewöhne mit BitterLiebe Deinen Körper wieder an den verlorenen Geschmackssinn bitter und entdecke so die Kraft der Bitterstoffe. Perfekt nach dem Essen.


✔️ Made in Germany

✔️ Regelmäßig geprüft

✔️ Inhaltsstoffe in Premium Qualität

✔️ Keine künstlichen Zusatzstoffe

(198 Bewertungen)4.84 / 5.00

FAQ zum Thema: K2 Einnahme

Brauchen Neugeborene Vitamin K2?+

Neugeborene haben oft niedrige Vitamin-K-Spiegel. Deshalb bekommen sie häufig eine Vitamin-K-Injektion kurz nach der Geburt. Diese hilft, das Risiko von Blutungskomplikationen zu verringern. Folge den Empfehlungen der Ärztin oder des Arztes, um sicherzustellen, dass Dein Neugeborenes ausreichend versorgt ist.

Kann Vitamin K2 helfen, Osteoporose zu verhindern?+

Ja, Vitamin K2 kann helfen, Osteoporose zu verhindern. Eine ausreichende Zufuhr von Vitamin K2 kann die Knochendichte erhöhen und das Risiko von Knochenbrüchen reduzieren. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Vitamin K2 nicht die einzige Komponente zur Vorbeugung von Osteoporose ist. Trotz eines guten Vitamin-K2-Spiegels kannst Du dennoch Osteoporose bekommen.

Quellen:

  • Fusaro, M. et al. (2017). Vitamin K and bone. Clinical Cases in Mineral and Bone Metabolism. 14(2):200-206.
  • Kaneki, M. et al. (2001). Japanese fermented soybean food as the major determinant of the large geographic difference in circulating levels of vitamin K2: possible implications for hip-fracture risk. Nutrition. 17(4):315-321.
  • Knapen, M.H. et al. (2013). Menaquinone-7 supplementation improves arterial stiffness in healthy postmenopausal women: double-blind randomised clinical trial. Thrombosis and Haemostasis. 113(5):1135-1144.
  • Schurgers, L.J. et al. (2007). Vitamin K‐containing dietary supplements: comparison of synthetic vitamin K1 and natto‐derived menaquinone‐7. Blood. 109(8):3279-3283.