JETZT NEU: Unser BitterLiebe Wintertee bringt Dich gut durch die kalten Tage
scheinbar befindest du dich in . wir schicken dich nach ? Ja, bitte or Nein, danke

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

BMI-Rechner
Der Body-Mass-Index, kurz MBI ist ein Maß zur Angabe des Ernährungszustands bei Erwachsenen. Der BMI hilft uns, unser Körpergewicht einzuschätzen und liefert erste Anhaltspunkte für mögliche Handlungsnotwendigkeit.

BERECHNE DEINEN BMI
ALTER
JAHRE
GRÖSSE
CM
GEWICHT
KG
DEIN BMI:
0
Die Definition des BMI ergibt sich aus dem Gewicht einer Person in Kilogramm geteilt durch das Quadrat der Körpergröße in Metern. Zusätzlich gibt man das Alter an, da sich das Normalgewicht im Laufe der Zeit verschiebt. Der BMI-Rechner gibt ganz einfach den daraus entstehenden Wert aus, der sich dann in verschiedene Ergebnis-Kategorien unterteilen lässt.
Gesunde Ernährung
Der Body-Mass-Index
Der BMI wurde 1832 von Adolphe Quetelet, einem belgischen Statistiker und Astronom, entwickelt. Er wird in der Zwischenzeit als ein Risikoindikator für Krankheit gesehen, mit steigendem BMI steigt laut WHO auch das Risiko für einige Krankheiten. Die BMI-Ranges basieren auf den Auswirkungen, die übermäßiges Körperfett auf die Gesundheit hat und stehen in einem recht engen Zusammenhang mit Adipositas. Der BMI ist sehr einfach zu messen und zu berechnen und stellt daher das am häufigsten verwendete Instrument dar, um das Risiko von Gesundheitsproblemen mit dem Gewicht auf Bevölkerungsebene zu korrelieren.
Die Aussagekraft des BMI
Wie jede andere Messgröße ist der BMI Rechner nicht perfekt, da er nur von Größe und Gewicht abhängt und normalerweise nicht das unterschiedliche Ausmaß der Adipositas je nach Alter, körperlicher Aktivität und Geschlecht berücksichtigt. Aus diesem Grund wird erwartet, dass es die Adipositas in einigen Fällen überschätzt und in anderen unterschätzt. In unserer Formel wurde das Alter berücksichtigt, dabei muss allerdings beachtet werden, dass sich zwar ab etwa 40 Jahren der Körper verändert. Durch einen veränderten Stoffwechsel ändert sich die Körperzusammensetzung und das Normalgewicht verschiebt sich. Allerdings kann dann im fortgeschrittenen Alter durch natürlichen Abbau von Muskelmassen, die schwerer ist als Fett, der BMI Untergewicht anzeigen, wo Normalgewicht vorhanden ist.
Gesunde Ernährung
Ergänzungen des BMI
Andere Maße, wie der Taillenumfang (WC), können die BMI-Schätzungen ergänzen. Der Zusammenhang zwischen WC und Gesundheitsrisiken ist keine leichte Aufgabe und sollte wissenschaftlich mit geeigneten Techniken ermittelt werden. Grundsätzlich ist bei gesundheitlichen Problemen in Bezug mit dem Gewicht ein Arzt aufzusuchen.
Ist der BMI für Kinder geeignet?
Der BMI ist zwar auch für die Anwendung bei Kindern und Heranwachsenden möglich, jedoch sollte man ihn unter Einflussfaktoren betrachten. Während der Kindheit und Jugend variiert das Verhältnis zwischen Gewicht und Größe je nach Geschlecht und Alter, so dass die Grenzwerte, die den Ernährungszustand der Heranwachsenden bestimmen, geschlechts- und altersspezifisch sind.

Quellen: https://www.euro.who.int/de/health-topics/noncommunicable-diseases/obesity/news/news/2014/11/high-cancer-burden-due-to-overweight-and-obesity-in-most-european-countries ; https://www.adipositas-gesellschaft.de/mybmi/ ; https://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/bmi-rechner-so-ermitteln-sie-ihren-body-mass-index-a-824673.html ;

https://prooffactor.com/blog/social-proof